UV-Insektenvernichter für bis zu 400 m²


Grande Steel

 

Mit dem ultimativen flachen Design setzt der Flykiller GRANDE Maßstäbe für Qualität und arbeitet gleichzeitig höchst effektiv und ist dabei noch hygienisch.

 

Zum Produkt:

Grande Steel

 

LT-Serie

 

Mit 360°-Lockwirkung arbeiten die Insektenvernichter der LT-Serie höchst effektiv.

 

Zum Produkt:

LT-Serie


Trio

 

Mit dem ultimativen flachen Design setzt der TRIO - Insektenvernichter Maßstäbe für Qualität.
Zum Produkt:

Marvel

 

Mit seinem dekorativen Design fügt sich der MARVEL-Flykiller in jede Umgebung unauffällig ein.

 

Zum Produkt:

Marvel


Petit

 

Der Insektenvernichter PETIT sorgt für eine diskrete und optimale Bekämpfung von Fluginsekten.

 

Zum Produkt:

Petit

I-Deal

 

Der große Bruder des DEAL ist nicht nur mit Extra-Power ausgestattet und denkt damit größere Bereiche ab.

 

Zum Produkt:

I-Deal


Deal

 

 Mit dem dekorativen Design operiert der DEAL - Insektenvernichter unauffällig in Bereichen, in den Kunden Zugang haben.

 

Zum Produkt:

Deal




Wissenswertes zu:

UV-Insektenvernichter mit Klebefolien

Eine schädlingsfreie Umgebung ist in Unternehmen, in denen Lebensmittel verarbeitet oder Speisen zubereitet werden, beispielsweise im Hotel- und Gaststättengewerbe, in Metzgereien, Bäckereien, Kantinen oder in Lebensmittel-, Imbiss- und Cafébetrieben, besonders wichtig und auch im Rahmen eines HACCP-Konzeptes gefordert. Aber auch in Privatküchen, Wohn- und Büroräumen, in Kinderzimmern oder Wohnmobilen sind unappetitliche, unhygienische, stechende und/oder krankheitsübertragende Insekten unerwünscht.

Eine Alternative zu den abschreckend wirkenden elektrischen Insektenvernichtern mit Spannungsgittern sind moderne UV-Geräte mit Klebefolie.

Das ultraviolette Licht ähnelt dem Tageslicht und vergrößert den Einflussbereich des Geräts. Die auswechselbare Folie ist meist so in den Geräten platziert, dass die angelockten und an der Folie haften bleibenden Insekten nicht sichtbar sind.
Darüber hinaus entstehen weder Geräusche und Gerüche durch berstende Insekten, noch werden Einzelteile und Keime im Raum verteilt. Für stark von Kunden frequentierte Bereiche sind spezielle Geräteformen erhältlich, die den eigentlichen Zweck nicht erahnen lassen und als dekorative Lichtquelle oder als dezent beleuchteter Blickfang für Werbezwecke wahrgenommen werden.

Je höher die Wattzahl des Geräts und je größer die Klebefläche, desto größer ist die Reichweite. Dreißig Watt erreichen ungefähr einen Bereich von achtzig Quadratmetern. Hochleistungsfähige UV-Röhren, Spiegeleffekte oder eine Rundum-Lichtausgabe erhöhen die Wirksamkeit, wirken sich aber auch auf den Anschaffungspreis und den Energieverbrauch aus.

Die Geräte sind in der Regel sowohl für die Montage an der Wand als auch an der Decke geeignet oder können frei im Raum, möglichst in windstillen und dunklen Bereichen, aufgestellt oder aufgehängt werden. Die Auswahl des Modells sollte auf den Standort abgestimmt werden, da sich Sonneneinstrahlung oder bestimmte Winkel und Abstände unter Umständen ungünstig auswirken können.

Wartungs- und Säuberungsarbeiten wie das Wechseln der Klebefolie oder der Lichtröhren, deren Beschichtung im Laufe der Zeit verbrennt, sind in regelmäßigen Abständen erforderlich und je nach Anbringungsort relativ unkompliziert durchführbar.

Die Strahlung der Lichtröhre nimmt pro Jahr um ungefähr dreißig Prozent ab. Auch wenn sie nach drei Jahren noch leuchtet, hat sie keine Wirkung mehr und sollte einmal jährlich erneuert werden.

Klebefolien sollten im Sommer spätestens nach zwei Monaten ausgetauscht werden.

Um Nutzinsekten nicht zu gefährden, ist die Anwendung ausschließlich in Innenräumen gestattet.

In unserem Shop können Sie für weit unter einhundert Euro elektrische Insektenvernichter kaufen, die professionellen Ansprüchen genügen und die wir tagtäglich unseren Gastronomie-Kunden für Küche, Verkaufstheke und Gastraum empfehlen.